Nach einem turbulenten halben Jahr, das wir teils mit Online-Proben, teils draußen singend verbracht haben,
wollen wir es wagen den Sommer mit einem Open-Air-Konzert und einer offenen Generalprobe abzuschließen.
Zu beidem laden wir herzlich ein! Natürlich sind die Möglichkeiten gegeben, ausreichend Abstand zu halten.
 
Am 26. September singen und spielen wir um 17.00 auf der Alpakaweide in Stolpe
Werke von Morley, Rheinberger, Reger, Moira Smiley u.a. und spannen dabei einen musikalischen Bogen von der Renaissance bis zur Musik des 20. Jhs.
 
Sicherlich können nicht alle den Weg nach Stolpe machen. Da sich unser Probenort hervorragend für ein Open-Air-Konzert eignet, laden wir daher außerdem am
Freitag, d. 25. September um 19.30 zur offenen Generalprobe bzw. zum Nachtkonzert am Berliner Velodrom ein.
Wir sind direkt an der in die Wiese eingelassenen Halle, an der Treppe, die zur Paul-Heyse-Straße zeigt, zu finden.
Bitte ein Sitzkissen und warme Kleidung/+Tee mitbringen!
  
Wir freuen uns auf zwei schöne Abende Ende September!
 

Wir suchen: Soprane, Alti, Tenöre, Bässe und Streicher!

Du hast Chor- oder Gesangserfahrung oder spielst ein Streichinstrument auf gutem Niveau. Einfach zwei Proben zum Kennenlernen mitmachen! ... Wir freuen uns auf Dich!